Datenschutzerklärung

Der Schutz der Privatsphäre der Nutzer ist für Krakowbooking besonders wichtig. Deswegen wird den Benutzern dieser Website ein hoher Datenschutzstandard garantiert. Als der Datenadministrator sorgt Krakowbooking für die Sicherheit der von den Nutzern bereitgestellten Daten.

 

Das Ziel des Administrators ist es, die Nutzer angemessen über die mit der Datenschutzverarbeitung verbundenen Rechte und Pflichte zu informieren, insbesondere in Bezug auf den Inhalt der Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten in der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend „DSGVO“ genannt).

 

Der Benutzer ist jede natürliche Person, deren die Daten betreffen, die diese Website oder die über diese Website verfügbaren elektronischen Dienstleistungen nutzt.

 

Der Administrator der Website ist ETG Poland s.c., ul. Berka Joselewicza 26, 31-031 Kraków, 6751524244, E-Mail-Adresse: office@krakowbooking.com (nachfolgend Administrator genannt).

 

  1. Die Nutzung der Website durch den Nutzer und der Personendatenschutz.

 

  1. Die Nutzung der Website ist anonym und erfordert keine Registrierung des Nutzers oder Übertragung von ihm während der Nutzung der Website von irgendwelchen Daten, die dem Administrator die Identifizierung des Nutzers ermöglicht, direkt oder indirekt, im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Datenverkehr, sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend „DSGVO“ genannt).

 

  1. Der Administrator ermöglicht den Benutzern im Rahmen der Website ausschließlich die Vorschau der auf der Website veröffentlichten Inhalte. Der Administrator macht im Rahmen der Website keine Funktionen zugänglich, die dem Nutzer ermöglichen, direkt die Personendaten auf der Website bereitzustellen. Der Benutzer kann jedoch seine persönlichen Daten durch Kontaktaufnahme mit dem Administrator über die auf der Website angegebenen Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefon) oder durch Aufnahme einer Geschäftsbeziehung (Vertragsschluss) angeben.

 

  1. Der Website-Administrator behält sich das Recht vor, anonyme Statistiken über Benutzer zu sammeln und zu verarbeiten, um deren Präferenzen zu ermitteln und die Einhaltung der Regeln für die Nutzung der Website zu beurteilen. Die vorstehenden Daten stellen keine personenbezogenen Daten im Sinne der Bestimmungen der DSGVO dar und unterliegen nicht dem darin vorgesehenen Schutz.

 

  1. „Cookie” – Dateien

 

  1. Der Website-Administrator informiert, dass während der Nutzung der Website Kurztextinformationen, die als „Cookies“ bezeichnet werden, auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden. „Cookie“- Dateien enthalten IT-Daten wie den Namen der Website, von der sie stammen, ihre Speicherzeit auf dem Endgerät des Benutzers, die Aufzeichnung von Parametern und Statistiken sowie eine eindeutige Nummer. „Cookies“ werden über einen auf dem Endgerät des Benutzers installierten Webbrowser an den Server der Website gesendet.

 

  1. „Cookies“ werden auf der Website verwendet, um:
  2. die technische Korrektheit und Kontinuität der Sitzungen zwischen dem Website-Server und dem Endgerät des Benutzers zu gewährleisten;
  3. die Nutzung der Website durch den Benutzer zu optimieren und die Darstellung auf dem Endgerät des Benutzers anzupassen;
  4. die sichere Nutzung der Website zu gewährleisten;
  5. Statistiken über Besuche auf Webseiten zu sammeln, die die Verbesserung ihrer Struktur und ihres Inhalts unterstützen;
  6. Werbeinhalte auf dem Endgerät des Nutzers optimal an seine Vorlieben anzupassen.

 

  1. Die Website verwendet zwei Arten von „Cookies“: „Sitzungscookies“ und „Permanente Cookies“. „Sitzungscookies“ sind Dateien, die nach dem Abmelden von der Website oder nach dem Verlassen der Website oder dem Ausschalten des Webbrowsers automatisch vom Endgerät des Website-Benutzers gelöscht werden. „Permanente“ Cookies werden auf dem Endgerät des Benutzers für die in den Parametern von „Cookies“ angegebene Zeit gespeichert oder bis sie vom Benutzer gelöscht werden. Dauerhafte Cookies werden nur mit seiner Zustimmung auf dem Endgerät des Benutzers installiert.

 

  1. Der Website-Administrator informiert, dass:
  2. die Internetbrowser die Installation von „Cookies“ auf dem Endgerät des Benutzers standardmäßig akzeptieren. Jeder Website-Benutzer kann die Einstellungen für „Cookies“ in dem von ihm verwendeten Webbrowser jederzeit so ändern, dass der Browser die Unterstützung von „Cookies“ automatisch blockiert oder den Benutzer benachrichtigt, sobald diese in seinem Endgerät abgelegt werden. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten und Methoden des Umgangs mit „Cookies“ finden Sie in den vom Website-Benutzer verwendeten Webbrowsereinstellungen.
  3. die Einschränkung der Verwendung von „Cookies“ durch den Benutzer sich negativ auf die Richtigkeit der Anzeige der auf der Website verfügbaren Informationen auswirken kann.

 

  1. Auf dem Endgerät des Website-Benutzers installierte „Cookies“ können von Werbetreibenden oder Geschäftspartnern verwendet werden, die mit dem Website-Administrator zusammenarbeiten.

 

  1. Der Inhalt von „Cookies“ ermöglicht es dem Website-Administrator nicht, die Identität des Benutzers festzustellen.

 

  1. Der Zugriff auf „Cookies“, die vom Website-Server verarbeitet werden, steht nur dem Website-Administrator zur Verfügung.

 

III. Änderungen an der Datenschutzerklärung

Um die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen und deren Einhaltung der geltenden Gesetze zu aktualisieren, kann sich diese Datenschutzerklärung ändern. Wenn der Inhalt der Datenschutzerklärung geändert wird, ändert sich das Datum der Aktualisierung, das am Ende des Textes angegeben ist. Um Informationen zum Schutz personenbezogener Daten zu erhalten, empfiehlt der Administrator den Benutzern, regelmäßig die Bestimmungen der Datenschutzerklärung zu lesen.

 

 

  1. Kontaktinformationen

Um Informationen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Betrieb der Website zu erhalten, kann sich der Benutzer an den Administrator wenden: ETG Poland s.c., ul. Berka Joselewicza 26, 31-031 Kraków, 6751524244 unter Verwendung der folgenden Kontaktdaten: office@krakowbooking.com

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der postalischen Kontaktaufnahme unter: ul. Berka Joselewicza 26, 31-031 Kraków.